Berg- und Wandertouren-Mehrtägig
verantwortlich: Thomas Plank

Mountaineering, Hiking - Multi Day Tours

Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie an der sportpraktischen Veranstaltung verbindlich auch nach Lektüre der Informationen unter https://www.tum.de/die-tum/aktuelles/coronavirus/praxisveranstaltungen/ teilnehmen werden. Die Teilnahme an der sportpraktischen Veranstaltung ist ausgeschlossen, wenn Sie nach der geltenden Einreise-Quarantäneverordnung unter Quarantäne stehen, Sie Kontakt zu einem COVID-19-Erkrankten hatten oder am Veranstaltungstag Symptome haben.

Voraussetzung: Basic-Ticket (Studierende 10,00 Euro / Beschäftigte und sonstige Statusgruppen 20,00 Euro)

Unterwegs zu einem/mehreren wunderschönen Gipfel/n in einem Gebirgsstock mit unterschiedlichem konditionellem und technischem Anspruch - je nach Ausschreibung. Die technischen und konditionellen Anforderungen sind gewissenhaft abzuschätzen, um mit Freude in einer homogenen Gruppe unterwegs sein zu können. Die Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ausrüstung: siehe Download-Center / Bitte beachten Sie auch: Berg Klettersport - Wichtige Hinweise von A - Z
Teilnehmendenzahl: 5 bis 12 je nach Tourenlänge und -schwierigkeit pro Kursleitenden

 

Ammergauer Alpen / DEU

Die Durchquerung der Ammergauer Alpen führt von Oberammergau nach Hohenschwangau. Genussvoll geht es immer entlang des Hauptkammes über eine Vielzahl von kleinen und größeren Gipfeln - darunter zwei schöne 2000er, die Hochplatte und der Säuling. Übernachtet wird auf Berghütten und Gasthöfen.

Ausbildungsstand: Bergwandern Basiskurs oder entsprechend eigene Kenntnisse
Technik: Anspruchsvolles Bergwandern
T3

Kondition: Bis zu 7 h Gehzeit, 1100 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 7
Anfahrt: Öffentlich (D-Bahn und Bus)
Tourenziel/e: U. a. Pürschling 1566 m, Große Klammspitze 1924 m
Leistungen: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Pürschlinghaus (DAV), Brunnenkopfhütte (DAV), Berggasthaus Bleckenau, Halbpension verpflichtend!

Please only register if you will participate in the sports practical event in a binding manner even after reading the information at https://www.tum.de/die-tum/aktuelles/coronavirus/praxisveranstaltungen/. Participation in the sports practical event is excluded if you are under quarantine according to the applicable entry quarantine regulations, you have had contact with a COVID-19 sufferer or you have symptoms on the day of the event.

Precondition: Basic-Ticket (Students 10,00 Euro / Employees and other status groups 20,00 Euro)

On the way to one or more beautiful summits in a mountain range with different physical and technical demands - depending on the invitation. The technical and conditional requirements are to be estimated conscientiously in order to be able to be on the way with pleasure in a homogeneous group. Arrival is in carpools or by public transport.

Equipment: See Download-Center.  Please also note Mountaineering & Snowsports - Mountaineering Information A - Z
Participants: 5 - 12 depending on tour length and difficulty per instructor


Ammergau Alps / GER

The crossing of the Ammergau Alps leads from Oberammergau to Hohenschwangau. Enjoyable it goes always along the main ridge over a variety of small and larger peaks - including two beautiful 2000er, the Hochplatte and the Säuling. Overnight stays are in mountain huts and inns.

Training level: Mountain hiking basic course or corresponding own knowledge
Technique: Challenging mountain hiking T3
Fitness: Up to 7 hrs walking time, 1100 m altitute difference

Participants: 7
How to get there: Public transport (D-Bahn and bus)
Tour goal(s): A.o. Pürschling 1566 m, Große Klammspitze 1924 m
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Pürschlinghaus (DAV), Brunnenkopfhütte (DAV), Mountain Inn Bleckenau, Half board mandatory!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20101Ammergauer Alpen / DEUDo-So26.05.2022-29.05.2022Michael Robert
90/ 108/ 108 €
90 EUR
für Studierende

108 EUR
für Beschäftigte

108 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen

Brentadurchquerung / ITA

Vorbei an wilden Klettergipfeln und lieblichen Almen bis auf den nördlichsten der Brentagipfel, dem Monte Peller 2319 m, den Hausberg von Cles.

Ausbildungsstand: Bergwandern Basiskurs oder entsprechend eigene Kenntnisse
Technik: Anspruchsvolles Bergwandern T3
Kondition: Bis zu 6 h Gehzeit, 1200 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 8
Anfahrt: München-Dimaro (ca. 360 km)
Tourenziel/e: Monte Peller 2319 m
Leistungen: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Hütten des CAI, u. a. Rif. Brentei und Peller, Halbpension verpflichtend! 

Brenta Crossing / ITA

Passing wild climbing peaks and lovely alpine pastures up to the northernmost of the Brenta peaks, Monte Peller 2319 m, the local mountain of Cles

Training level: Mountain hiking basic course or corresponding own knowledge
Technique: Challenging hiking T3
Fitness: Up to 6 hrs walking time, 1200 m altitute difference

Participants: 8
How to get there: Munich-Dimaro (appr. 360 km)
Tour goal(s): Monte Peller 2319 m
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Huts of the CAI, a. o. Rif. Brentei and Peller, Half board mandatory!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20102Brentadurchquerung / ITAFr-Di17.06.2022-21.06.2022Prof. Helmut Kreppel
130/ 156/ 156 €
130 EUR
für Studierende

156 EUR
für Beschäftigte

156 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen

Bernina / ITA

Im Banne der Bernina: Hüttenwanderung vom Saoseosee nach San Romerio. Die Wanderung wird durch zwei alpine Kraftorte geprägt: Die einzigartige Traumlandschaft am Saoseosee und das mystische ehemalige Kloster San Romerio. Die eindrucksvollen Gletscherberge der Bernina dabei immer wieder im Blickfeld verläuft die einsame Tour im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien.

Ausbildungsstand: Bergwandern Basiskurs oder entsprechend eigene Kenntnisse
Technik: Alpinwandern T4, Sicheres Begehen von Frühjahrs-Schneefeldern
Kondition: Bis zu 6 h Gehzeit, 800 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 8
Anfahrt: München-Berninapass (ca. 360 km)
Tourenziel/e: 
Leistungen: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Saseohütte, Rifugio Malghera und San Romerio

Bernina / ITA

Under the spell of the Bernina: hut hike from Lake Saoese to San Romerio. The hike is characterized by two alpine power places: The unique dream landscape at Lake Saoseo and the mystical former monastery of San Romerio. The impressive glacier mountains of the Bernina always in sight, the lonely tour runs in the border area between Switzerland and Italy.

Training level: Mountain hiking basic course or corresponding own knowledge
Technique: Alpine hiking T4, Safe walking on spring snowfields
Fitness: Up to 6 hrs walking time, 800 m altitute difference

Participants: 8
How to get there: Munich-Bernina pass (appr. 360 km)
Tour goal(s): 
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Saseo lodge, Rifugio Malghera and San Romerio

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20103Bernina / ITASa-Mi25.06.2022-29.06.2022Sigmund Prummer
140/ 168/ 168 €
140 EUR
für Studierende

168 EUR
für Beschäftigte

168 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen

Hochvogel / DEU

Die Felspyramide des Hochvogels 2592 m dominiert aufgrund seiner markanten Erscheinung weite Teile der Allgäuer Alpen. In dieser Drei-Tagestour erfolgt der Zustieg über den Jubiläumsweg zum Prinz-Luitpold-Haus.

Ausrüstung: Helm, Gurt, Klettersteigset, Grödel
Technik: Anspruchsvolles Bergwandern T3 
Kondition: Bis zu 6 h Gehzeit, 800 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 6
Anfahrt: München - Tannheim (Vilsalpsee) (ca. 160 km)
Tourenziel/e: Hochvogel 2592 m
Leistung: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Landsberger Hütte, Prinz-Luitpold-Haus (DAV), Halbpension verpflichtend!

Hochvogel / GER

The rock pyramid of the Hochvogel 2592 m dominates large parts of the Allgäu Alps due to its striking appearance. In this three-day tour, the approach is via the Jubiläumsweg to the Prinz-Luitpold-Haus.

Equipment: Helmet, harness, via ferrata set, sledges
Technique: Challenging hiking T3
Fitness: Up to 6 hrs walking time, 800 m altitute difference

Participants: 6
How to get there: Munich-Tannheim (Vilsalpsee) (appr. 160 km)
Tour goal(s): Hochvogel 2592 m
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Landsberger Hütte, Prinz-Luitpold-Haus (DAV), Half board mandatory!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20104Hochvogel / DEUDo-Sa14.07.2022-16.07.2022Elisabeth Rieber
90/ 108/ 108 €
90 EUR
für Studierende

108 EUR
für Beschäftigte

108 EUR
für Mitglieder des Fördervereins

Karwendelhöhenweg in kurz / AUT

Zwischen Adlern und Gämsen unterwegs im Naturpark Karwendel. Entlang der ersten Flussmeter der Isar zeigt sich die Schönheit und Wildheit des Karwendels bald mit steil aufragenden Felswänden, seltenen Pflanzen und schroffen Gipfeln.

Ausbildungsstand: Bergwandern Basiskurs oder entsprechend eigene Kenntnisse
Technik: Anspruchsvolles Bergwandern T3, (Variante bis T4+ möglich)
Kondition: Bis zu 7 h Gehzeit, 1400 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 6
Anfahrt: Öffentlich Bahn
Leistungen: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Pfeishütte, Solsteinhaus  (DAV und ÖAV), Halbpension verpflichtend! 

Karwendel Mountain Trail In Short / AUT

Between eagles and chamois on the way in the Karwendel Nature Park. Along the first few metres of the Isar river, the beauty and wildness of the Karwendel soon becomes apparent with steeply rising rock faces, rare plants and rugged peaks.

Training level: Mountain hiking basic course or according to own knowledge
Technique: Challenging mountain hiking T3, (Variant up to T4+ possible)
Fitness: 7 hrs walking time, 1400 m altitute difference

Participants: 6
How to get there: Public transport (train)
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Pfeishütte, Solsteinhaus  (DAV und ÖAV), Half board obligatory!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20105Karwendelhöhenweg in kurz / AUTFr-So19.08.2022-21.08.2022Michael Engel
90/ 108/ 108 €
90 EUR
für Studierende

108 EUR
für Beschäftigte

108 EUR
für Mitglieder des Fördervereins

Wettersteinrunde / DEUT / AUT

Quer durchs Wetterstein führt diese Route von Leutasch nach Ehrwald an den gewaltigen Südwänden der Schüsselkarspitze sowie Hinterreintalschrofen und kompakten Nordwand der Gehrenspitze vorbei. 

Ausbildungsstand: Bergwandern Basiskurs oder entsprechend eigene Kenntnisse
Technik: Bergwandern T2

Kondition: Bis zu 7 h Gehzeit, 1000 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 7
Anfahrt: Öffentlich Bahn
Leistung: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Rotmoosalm, Halbpension verpflichtend!

Wetterstein Circuit / DEU / AUT

Across the Wetterstein, this route leads from Leutasch to Ehrwald past the mighty south faces of the Schüsselkarspitze as well as Hinterreintalschrofen and compact north face of the Gehrenspitze. 

Training level: Mountain hiking basic course or own knowledge accordingly
Technique: Mountain hike T2
Fitness: Up to 7 hrs walking time, 1000 m altitute difference

Participants: 7
How to get there: Public transport (train)
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Rotmoosalm, Half board mandatory!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20106Wettersteinrunde / DEU / AUTSa-So03.09.2022-04.09.2022Michael Engel
50/ 60/ 60 €
50 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

60 EUR
für Mitglieder des Fördervereins

Triglav / SLO

Der Nationalpark ist benannt nach dem mit 2864 m höchsten Berg Sloweniens, dem Triglav, der fast im Zentrum des Parks liegt und der neben vielen anderen Gipfeln auch ein Ziel sein wird. Im Nationalpark liegen zahlreiche faszinierende Gletscherseen, an Gesteinsarten dominiert Kalkstein. Leichte Klettersteigmeter bis zum Schwierigkeitsgrad A/B werden bewältigt.

Ausbildungsstand: Bergsteigen Basiskurs oder entsprechend eigene Kenntnisse
Technik: Alpinwandern T4, leichte Klettersteige A/B
Kondition: Bis zu 6 h Gehzeit, 1000 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 7
Anfahrt: München - Wocheiner See (Bohinj See) (ca. 400 km)
Tourenziel/e: Triglav 2864 m
Leistungen: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Mehrere einfach bewirtschaftete Hütten, Halbpension verpflichtend!

Triglav / SLO

The national park is named after the highest mountain in Slovenia, Triglav, 2864 m, which is almost in the center of the park and will be a destination among many other peaks. There are numerous fascinating glacial lakes in the national park, limestone dominates in rock types. Easy via ferrata meters up to difficulty level A/B will be mastered.

Training level: Mountain hiking basic course or according to own knowledge
Technique: Alpine hiking T4, easy via ferrata A/B
Fitness: Up to 6 h walking time, 1000 meters altitude difference

Participants: 7
How to get there: Munich - Lake Wochein (Lake Bohinj) (appr. 400 km)
Tour goal(s): Triglav 2864 m
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Several simply managed huts, Half board mandatory!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20107Nationalpark Triglav / SLOMo-Mo05.09.2022-12.09.2022Prof. Helmut Kreppel
240/ 288/ 288 €
240 EUR
für Studierende

288 EUR
für Beschäftigte

288 EUR
für Mitglieder des Fördervereins

Via delle Bochhette / ITA

Der Via delle Bocchette ist einer der einzigartigsten Panoramasteige und Klettersteigklassiker der Alpen und verläuft immer entlang des Brenta Hauptkammes.

Ausrüstung: Helm, Gurt, Klettersteigset
Ausbildungsstand: Bergwandern Basiskurs oder entsprechend eigene Kenntnisse
Technik: Alpinwandern T4, Klettersteigskala C
Kondition: Bis zu 7 h Gehzeit, 1000 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 5
Anfahrt: München - Madonna di Campiglio (ca. 380 km)
Leistungen: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Hütten des CAI, Halbpension verpflichtend! 

Via delle Bochhette / ITA

The Via delle Bocchette is one of the most unique panoramic routes and via ferrata classics in the Alps and always runs along the Brenta main ridge.

Equipment: Helmet, harness, via ferrata set
Training level: Mountain hiking basic course or according to own knowledge
Technique: Alpine hiking T4, Via ferrata scale C
Fitness: 7 hrs walking time, 1000 m altitute difference

Participants: 5
How to get there: Munich - Madonna di Campiglio (appr. 380 km)
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Huts of the CAI, Half board obligatory!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20108Via delle Bochhette / ITASa-Mi10.09.2022-14.09.2022Michael Robert
220/ 264/ 264 €
220 EUR
für Studierende

264 EUR
für Beschäftigte

264 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
20108-1Via delle Bochhette / ITASa-Mi10.09.2022-14.09.2022Winfried Flossdorf
220/ 264/ 264 €
220 EUR
für Studierende

264 EUR
für Beschäftigte

264 EUR
für Mitglieder des Fördervereins

Bernina Süd / ITA / CH

Sentiero Bernina Sud: Eine Bergtour durch die südliche Berninagruppe der Extraklasse, bei der für schmale und einsame Bergwege Trittsicherheit und sicheres Gehen auf Firnfeldern erforderlich ist. Die 4-tägige Bergtour „Sentiero Bernina Sud“ startet und endet in der Schweiz: Vom Malojapass gehts zum Berninapass. Die meiste Zeit wandern wir auf der einsamen italienischen Südseite der Berninagruppe. Neben der ursprünglichen, kargen Bergwelt und den zahlreichen Gletscherblicken lockt das leckere Abendessen.

Ausbildungsstand: Bergwandern Basiskurs oder entsprechend eigene Kenntnisse
Technik: Alpinwandern T4, Sicheres gehen auf Firnfeldern
Kondition: Bis zu 7 h Gehzeit, 800 Höhenmeter

Teilnehmendenzahl: 8
Anfahrt: München - Maloja (ca. 370 km)
Leistungen: Tour, Leitung
Unterkunft (exkl.): Fronohütte SAC, Rifugio Longoni und Rifugio Bignami (CAI)

Bernina South / ITA / CH

Sentiero Bernina Sud: A mountain tour through the southern Bernina Group in a class of its own, where sure-footedness and safe walking on firn fields are required for narrow and lonely mountain paths. The 4-day mountain tour "Sentiero Bernina Sud" starts and ends in Switzerland: from the Maloja Pass to the Bernina Pass. Most of the time we hike on the lonely Italian south side of the Bernina group. Besides the pristine, barren mountain scenery and the numerous glacier views, the tasty dinner will tempt you.

Training level: Mountain hiking basic course or according to own knowledge
Technique: Alpine hiking T4, Safe walking on firn fields
Fitness: 7 hrs walking time, 800 m altitute difference

Participants: 8
How to get there: Munich - Maloja (appr. 370 km)
Services included: Tour, Instructor
Accommodation (excl.): Fronohütte SAC, Rifugio Longoni und Rifugio Bignami (CAI)

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20109Bernina Süd / ITADo-So29.09.2022-02.10.2022Sigmund Prummer
120/ 144/ 144 €
120 EUR
für Studierende

144 EUR
für Beschäftigte

144 EUR
für Mitglieder des Fördervereins