Snowboardtouren und -kurse
verantwortlich: Thomas Plank

Snowboard Tours and Courses

Voraussetzung: Basic-Ticket (Studierende 10,00 Euro / Beschäftigte und sonstige Statusgruppen 20,00 Euro)

Snowboardtourenkurse

Kursziel: Einführung in Touren mit dem Snowboard im unvergletscherten Gebirge mit dem Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten zur selbständigen Durchführung von leichten Snowboardtouren im unvergletscherten Gebirge.

Kursinhalte: Verknüpfung von Theorie mit viel Praxis: Lesen und interpretieren des Lawinenlageberichts mit entsprechender Tourenplanung.

Aufstieg: Gehen mit Steigfellen/Schneeschuhen, Spitzkehren und Orientieren im Gelände - richtige Spuranlage.

Abfahrt: Orientierung, Verbesserung der Fahrtechnik im Tiefschnee.

Sicherheit: Umgang mit LVS-Equipment und Risikomanagement/lawinenkundliche Beurteilungen auf Tour.

Ausbildungsstand: Teilnahme an Veranstaltungen aus dem Bereich Schnee- und Lawinenkunde dringend empfohlen.

Technik: einfache Snowboardtouren, kurze steile Abschnitte müssen befahren werden: WS -> Sicheres Fahren auf der Piste

Kondition: Touren mit Gehzeiten bis zu 3 h

Ausrüstung: siehe Hinweise von A - Z. Informationen wie Ausrüstungscheckliste Bergsport Winter finden Sie in unserem Download Center.

Teilnehmendenzahl: 5 - 8 je nach Tourenlänge und -schwierigkeit

Hinweis: Skitourengeher können an den Snowboard-Tourenveranstaltungen teilnehmen! Snowboarder können an Skitouren/Skihochtouren nur mit eigenem Splitboard teilnehmen.

Snowboard touring courses

Course objective: Introduction to snowboarding tours in the unglaciated mountains with the acquisition of knowledge and skills to independently carry out easy snowboarding tours in the unglaciated mountains.

Course contents: Combining theory with a lot of practice: reading and interpreting the avalanche situation report with corresponding tour planning.

  • Ascent: Walking with climbing skins/snow shoes, hairpin bends and orienteering in the terrain - correct track system.
  • Downhill: Orientation, improvement of snowboarding technique in powder snow and other snow conditions.
  • Safety: Handling avalanche transceiver equipment and risk management/avalanche assessments on tour.

Level of training: Participation in snow and avalanche events/lectures highly recommended.

Technique: Easy snowboarding tours, short steep sections have to be managed: WS -> Safe snowboarding on the slope

Fitness: Tours with walking times up to 3 hours

Equipment: See notes from A - Z. Information such as mountaineering winter checklist can be found in our Download Center.

Participants: 5 - 8 depending on tour length and difficulty

Note: Ski tourers can participate in the snowboard tour events! Snowboarders can only participate in ski tours/ski mountaineering tours with their own splitboard.

Heidelberger Hütte / Österreich
Nahe dem Skigebiet Ischgl-Samnaun bietet die Heidelberger Hütte im Herzen der Silvretta einen optimalen Ausgangsort für Snowboarder, die zu Tourengehern werden und die Gipfel abseits von Liften und Skigebieten erreichen wollen.

Teilnehmendenzahl: 7
Anfahrt: München - Samnaun (ca. 230 km)
Leistungen: Kursleitung
Unterkunft (exkl.): Heidelberger Hütte, Halbpension verpflichtend
Tourenziele: Nach Verhältnissen, u. a. Val Gronda (2812 m), Davo Lais (3027 m)

Heidelberger Hütte / Austria

Close to the Ischgl-Samnaun ski area, the "Heidelberger Hütte" in the heart of the Silvretta offers an ideal starting point for snowboarders who want to become touring snowboarders who can reach peaks away from lifts and ski areas.

Participants: 7
How to get there: Munich - Samnaun (approx. 230 km)
Services included: Course instructor
Accommodation (excl.): Heidelberger Hütte, half board obligatory!
Tour goal(s): According to conditions, among others Val Gronda (2812 m), Davo Lais (3027 m)

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
28001Snowboardtourenkurs Heidelberger HütteMi-So02.02.2022-06.02.2022Prof. Helmut Kreppel
140/ 168/ 168 €
140 EUR
für Studierende

168 EUR
für Beschäftigte

168 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
28001aTourenskiausleihe Snowboardkurs Heidelberger HütteMi-So02.02.2022-06.02.2022
60/ 60/ 60 €
60 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

60 EUR
für Mitglieder des Fördervereins

Snowboardtouren

Kurzinfo: Unterwegs in verschiedenen Alpenregionen. Die gewählten Tourenstützpunkte, Alpenvereinshütten oder gemütliche Pensionen bzw. Ferienwohnungen, sind perfekte Ausganspunkte für Touren in den jeweiligen Gebieten.

Kursinhalte: Abhängig von Wetter, der geplanten Tour und dem Ausbildungsstand der Teilnehmenden können vereinzelt Ausbildungsinhalte durchgenommen werden.

Ausbildungsstand: Je nach Kenntnisstand wird die Teilnahme an Veranstaltungen aus dem Bereich Schnee- und Lawinenkunde dringend empfohlen. Snowboardtourenkurs oder entsprechend eigene Kenntnisse.

Technik: Ziemlich schwierige Snowboardtouren, kurze steile Abschnitte müssen befahren werden: ZS ->Sicheres Fahren in allen Schneearten

Kondition: Touren mit Gehzeiten bis zu 5 h

Ausrüstung: siehe Hinweise von A - Z. Informationen wie Ausrüstungscheckliste Bergsport Winter finden Sie in unserem Download Center.

Teilnehmendenzahl: 5 - 8 je nach Tourenlänge und -schwierigkeit

Hinweis: Skitourengeher können an den Snowboard-Tourenveranstaltungen teilnehmen! Snowboarder können an Skitouren/Skihochtouren nur mit eigenem Splitboard teilnehmen.

Snowboard touring

Quick facts: On the way in different alpine regions. The selected tour bases Alpenvereinshütten or cosy pensions or holiday apartments are perfect starting points for tours in the respective areas.

Course contents: Depending on the weather, the planned tour and the level of training of the participants, individual course contents can be taken.

Level of training: Depending on the level of knowledge, participation in events covering the subject snow and avalanche awareness is strongly recommended. snowboard tour course or equivalent knowledge.

Technique: Quite difficult snowboard tours, steep sections have to be managed: ZS ->Safe snowboarding in all types of snow

Fitness: Tours with walking times up to 5 hours

Equipment: See notes from A - Z. Information such as mountaineering winter checklist can be found in our Download Center.

Participants: 5 - 8 depending on tour length and difficulty

Note: Ski tourers can participate in the snowboard tour events! Snowboarders can only participate in ski tours/ski mountaineering tours with their own splitboard.

Weidener Hütte / Österreich

Von der Weidener Hütte lassen sich schnell feinste Touren unterschiedlichsten Anspruchs erreichen.

Teilnehmendenzahl: 7
Anfahrt: München - Schwaz - Innerst (ca. 150 km)
Leistungen: Kursleitung
Unterkunft (exkl.): Weidener Hütte, Halbpension verpflichtend!
Tourenziele: Nach Verhältnissen, u. a. Hoher Kopf (2373 m), Hirzer (2725 m), Hobarjoch (2512 m) usw.

Weidener Hütte / Austria

From the Weidener Hütte you can quickly reach finest tours of most diverse demands.

Participants: 7
How to get there: Munich - Schwaz - Innerst (approx. 150 km)
Services included: Course instructor
Accommodation (excl.): Weidener Hütte, half board obligatory!
Tour goal(s): According to conditions, amongst others Hoher Kopf (2373 m), Hirzer (2725 m), Hobarjoch (2512 m) etc.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
28101Snowboardtour Weidener HütteFr-So04.03.2022-06.03.2022Lorenz Lachmann
90/ 108/ 108 €
90 EUR
für Studierende

108 EUR
für Beschäftigte

108 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
28101aTourenskiausleihe Snowboardtour Weidener HütteFr-So04.03.2022-06.03.2022
30/ 30/ 30 €
30 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Mitglieder des Fördervereins