Klettern - Campus Gelände
verantwortlich: Thomas Plank

Freies Training Klettern und Bouldern

Voraussetzung:
Basic-Ticket (Studierende 10,00 Euro / Beschäftigte und sonstige Statusgruppen 20,00 Euro) / (Studierende und Beschäftigte und sonstige Statusgruppen Ticket K 100,00 Euro bzw. Ticket B 50,00 Euro)

 

Öffnungszeiten, je nach Verfügbarkeit der Mitarbeitenden des KBA-Dienst, voraussichtlich Montag bis Freitag von 9.30-21.30 Uhr (mittwochs 22.30 Uhr)  und Samstag von 9.00-16.00 Uhr.

Es werden noch studentische Hilfskräfte gesucht, die Schichten 9:30-16:00 (früh) bzw. 15.30-21.30 (spät) – mittwochs bis 22.30 Uhr – im Klettter- und Boulderanlagendienst (KBA-Dienst) übernehmen möchten. Bei Interesse bitte melden mit Betreff KBA-Dienst an mate.matolcsi@tum.de.

Alle Informationen für das freie Kletter- und Bouldertraining finden Sie hier.

Free Practice Climbing

Prerequisite:
Basic ticket (students 10.00 Euro / employees and other status groups 20.00 Euro) / (students and employees and other status groups Ticket K 100.00 Euro or Ticket B 50.00 Euro).

All information for free climbing and bouldering training can be found here.

Climbing Campus Terrain

Prüfung Vorstiegschein zum Erlangen der Kletterberechtigung (K) für Quereinsteiger

Wer keinen offiziellen Nachweis über einen absolvierten Kletterkurs erbringen kann, aber über kompetente Sicherungserfahrung verfügt, kann nach erfolgreicher Teilnahme die Kletterberechtigung erwerben und erhält den Kletterschein Vorstieg des Deutschen Alpenvereins (DAV). Auch für Teilnehmende früherer Kletterkurse zum Update der Sicherungstechnik.

Hinweis:
Der Kurs beginnt mit einer Prüfung! Prüfung von sicherheitsrelevanten Aspekten (nicht Klettertechnik!) in der Praxis. Route und Schwierigkeitsgrad bestimmt der Teilnehmende. Liegen gravierende, die Sicherheit betreffende Mängel vor, ist der Kurs nicht bestanden. Auch für Halbautomatische Sicherungsgeräte gilt das Bremshandprinzip!

Ausrüstung: Kletterschuhe, Klettergurt, aktuelles Sicherungsgerät, Chalkbag müssen die Teilnehmenden mitbringen. Expressschlingen und Seile werden vom ZHS gestellt!
Ausbildungsstand: Geprüft wird nach dem Prüfungsprotokoll des DAV und nach denselben Kriterien, wie nach einem 15 stündigen Kombikurs (Toprope und Vorstieg). Erfahrungsgemäß gibt es eine hohe Durchfallquote bei Kletternden, die im Freundes-/Familienkreis das Sichern erlernt haben.
Teilnehmendenzahl: 8 pro Kursleitenden
Treffpunkt: Eingangsbereich der Kletter- und Boulderhalle (KBH)

Examination "Vorstiegschein" to obtain the climbing authorization (K) for lateral entrants.

Those who cannot provide official proof of a completed climbing course, but who have competent belaying experience, can obtain the climbing authorization after successful participation and receive the climbing certificate "Vorstieg" of the German Alpine Association (DAV). Also for participants of previous climbing courses to update their belaying technique.

Notice: The course starts with an exam! Examination of safety-relevant aspects (not climbing technique!) in practice. Route and level of difficulty are determined by the participant. If there are serious deficiencies concerning safety, the course is not passed. The brake hand principle also applies to semi-automatic belay devices!

Equipment: Climbing shoes, harness, current belay device, chalk bag must be brought by the participants. Express slings and ropes are provided by ZHS!
Training level: Testing is done according to the testing protocol of the DAV and according to the same criteria as after a 15 hour combination course (top rope and lead climbing). Experience shows that there is a high failure rate among climbers who have learned belaying among friends/family.
Participants: 8 per instructor
Meeting point: Entrance area of the climbing and bouldering hall (KBH)

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
22101PrüfungskursSa08:30-12:30KBA30.04.2022Olaf Zeddies, Felix Freudenblum
40/ 48/ 48 €
40 EUR
für Studierende

48 EUR
für Beschäftigte

48 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22102PrüfungskursSa13:30-17:30KBA30.04.2022Olaf Zeddies, Felix Freudenblum
40/ 48/ 48 €
40 EUR
für Studierende

48 EUR
für Beschäftigte

48 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22103PrüfungskursSa08:30-12:30KBA14.05.2022Felix Freudenblum, Dr. Holger Alstetter
40/ 48/ 48 €
40 EUR
für Studierende

48 EUR
für Beschäftigte

48 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22104PrüfungskursSa13:30-17:30KBA14.05.2022Felix Freudenblum, Dr. Holger Alstetter
40/ 48/ 48 €
40 EUR
für Studierende

48 EUR
für Beschäftigte

48 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen

TOPPAS Autobelay Schulung

Qualifikationsschulung für die eigenständige Nutzung der TOPPAS Autobelaysysteme. Ebenso für das Clift System für ein strukturiertes Training

ACHTUNG: Da es sich um die Nutzung eines risikobehafteten Sicherungsgerätes handelt, ist eine Auseinandersetzung mit diesem notwendig für den Erhalt der Qualifikation. Daher werden vor dem Kurs Unterlagen zum Selbststudium per E-Mail verschickt, diese bieten die Grundlage für den Kurs. Gleichzeitig beginnt der einstündige Kurs pünktlich und die vollständige Teilnahme ist ebenfalls Grundvoraussetzung für den Erhalt der Qualifikation zur Nutzung des TOPPAS Systems.

Kursziel: Erlangung der Autobelay-Berechtigung zur richtigen und sicheren Nutzung des TOPPAS Autobelay.
Kursinhalt: Sicherheitsvorkehrung(en) vor Nutzung, während des Kletterns und Ablassvorgangs, Nutzung während des freien Kletterbetriebes, Fall- und Sturzräume, Clift System Kennenlernen und verschiedene Modi erproben, Clift Card und Appnutzung.

Ausrüstung: Sitzgurt, Kletterschuhe, Chalkbag, Sportbekleidung
Voraussetzung: K-Berechtigung, gültiges Ticket K 

Treffpunkt: Treffpunkt im Eingangsbereich der Kletter- und Boulderhalle (KBH)
Teilnehmendenzahl: 6 pro Kursleitenden
 
TOPPAS Autobelay and Clift Qualification

Qualification training for the independent use of the TOPPAS autobelay systems. Likewise for the Clift system for a structured training

NOTE: Because it involves the use of a belay device that carries risk, exposure to it is necessary for obtaining the qualification. Therefore, self-study documents are sent by e-mail before the course, these provide the basis for the course. At the same time, the one-hour course starts on time and full participation is also a basic requirement for obtaining the qualification to use the TOPPAS system.

Course objective: Obtaining the autobelay authorization for the correct and safe use of the TOPPAS autobelay.
Course content: Safety precaution(s) before use, during climbing and lowering, use during public training times, fall areas, getting to know the Clift system and trying out different modes, Clift Card and app use.

Equipment: Harness, climbing shoes, belay device, chalk bag, rope, sportswear
Requirements: K-Authorisation, valid Ticket K

Meeting point: Meeting point in the entrance area of the climbing and bouldering hall (KBH)
Participants: 6 per instructor

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
22105Toppas Autobelay SchulungDo14:30-15:30KLW19.05.2022Mate Matolcsientgeltfreiabgelaufen
22106Toppas Autobelay SchulungDo15:30-16:30KLW19.05.2022Mate Matolcsientgeltfreiabgelaufen
22107Toppas Autobelay SchulungFr14:30-15:30KLW20.05.2022Mate Matolcsientgeltfreiabgelaufen
22108Toppas Autobelay SchulungFr15:30-16:30KLW20.05.2022Mate Matolcsientgeltfreiabgelaufen
22109Toppas Autobelay SchulungDi20:00-21:00KLW21.06.2022Mate Matolcsinur mit
Basic-Ticket
22110Toppas Autobelay SchulungFr20:30-21:30KLW24.06.2022Mate Matolcsinur mit
Basic-Ticket
22111Toppas Autobelay SchulungDi20:00-21:00KLW28.06.2022Mate Matolcsinur mit
Basic-Ticket

Update Sicherungskompetenz

Update backup competence

Kursziel: Richtiges und sicheres Sichern und dadurch insbesondere situationsangepasstes Halten von Stürzen und sicheres Stürzen.
Kursinhalt: Videoanalyse für eine optimale Sicherungs- und Gerätekompetenz, dynamisches Sichern, Fall- und Sturztraining für mehr mentale Stärke, Sichern bei Gewichtsunterschied, Sichern von spezifischen Stürzen (Clip-, Überhangsturz, etc.), Sichern in Bodennähe 

Ausrüstung: Sitzgurt, Kletterschuhe, Sicherungsgerät, Chalkbag, Seil, Sportbekleidung
Ausbildungsstand: Absolvierter Vorstiegskurs und mindestens 3 Monate regelmäßige (mindestens einmal wöchentlich) Sicherungserfahrung, Sicherung mit Autotube oder Grigri

Treffpunkt: Treffpunkt im Eingangsbereich der Kletter- und Boulderhalle (KBH)
Teilnehmendenzahl: 6 pro Kursleitenden

Course objective: Correct and safe belaying and thereby in particular situation-adapted fall holding and safe falling.
Course content: Video analysis for optimal belay and equipment competence, dynamic belaying, fall and fall training for more mental strength, belaying with weight difference, belaying specific falls (clip, overhang fall, etc.), belaying near the ground. 

Equipment: harness, climbing shoes, belay device, chalk bag, rope, sportswear
Training level: Completed lead climbing course and at least 3 months regular (at least once a week) belay experience, belaying with Autotube or Grigri

Meeting point: Meeting point in the entrance area of the climbing and bouldering hall (KBH)
Participants: 6 per instructor

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
22130Update SicherungskompetenzDi16:30-19:30KBA03.05.2022-17.05.2022Mate Matolcsi
35/ 42/ 42 €
35 EUR
für Studierende

42 EUR
für Beschäftigte

42 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22131Update SicherungskompetenzDi16:30-19:30KBA21.06.2022-05.07.2022Mate Matolcsi
35/ 42/ 42 €
35 EUR
für Studierende

42 EUR
für Beschäftigte

42 EUR
für Mitglieder des Fördervereins

Einführungskurse Klettern

Kursziel: Sicher Toprope- und Vorstiegklettern und Sichern. Sammeln erster Erfahrungen am Naturfels.
Kursinhalte: Erlernen grundlegender Kletter-, Seil- und Sicherungstechniken für das Toprope- und Vorstiegklettern. Der Kurs besteht aus 3 - 4 Einheiten an KLW/KBA out und einer Fahrt in ein Sportklettergebiet (ganztägig oder 2-tägig mit Übernachtung). 

Ausbildungsstand: Keine Voraussetzungen. Aber: Dieser Kurs erfordert für den Erwerb der Kletterberechtigung die unbedingte Anwesenheit in möglichst allen Kursstunden sowie der Ausfahrt.

Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung inkl. Kletterschuhe werden gestellt; Sportkleidung
Treffpunkt: Im Eingangsbereich der Kletter- und Boulderhalle (KBH)
Leistungen: Kurs, Leitung
Teilnehmendenzahl: 8 pro Kursleitenden

Auto Belay Introduction - Introductory climbing courses

Course objective: Safe toprope and lead climbing and securing. Gain first experience on the natural rock.
Course contents: Learn basic climbing, rope and safety techniques for toprope and lead climbing. The course consists of 3 - 4 units of KLW/KLT and a trip to a sports climbing area (full day or 2 days with overnight stay).

Prerequisites: No requirements. But: This course requires the unconditional presence for the acquisition of the climbingauthorization in all course hours as well as the trip.

Equipment: Complete climbing equipment incl. climbing shoes are provided; sportswear
Meeting point: In the entrance area of the climbing and bouldering hall (KBH)
Services (incl.): Course, Instructor
Participants: 8 per instructor

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
22203Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Fr
Sa/So
15:30-18:00
15:30-18:00
15:30-18:00
15:30-18:00
KBA
KLW


02.05.2022-08.05.2022Philipp Haim
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22204Einführungskurs KletternDi
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW
KLW
03.05.2022-06.05.2022Olaf Zeddies
95/ 114/ 114 €
95 EUR
für Studierende

114 EUR
für Beschäftigte

114 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22205Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Fr
Sa/So
15:30-18:00
15:30-18:00
15:30-18:00
15:30-18:00
KBA
KLW


09.05.2022-15.05.2022Wolfgang Klotzky
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22206Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW


09.05.2022-13.05.2022Lisa Stoll
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22207Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Fr
Sa/So
15:30-18:00
15:30-18:00
15:30-18:00
15:30-18:00
KBA
KLW


16.05.2022-22.05.2022Wolfgang Klotzky
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22208Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW


16.05.2022-20.05.2022Jakob Nibler
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
abgelaufen
22209Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Fr
Sa/So
15:30-18:00
15:30-18:00
15:30-18:00
15:30-18:00
KBA
KLW


23.05.2022-29.05.2022Wolfgang Klotzky
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22211Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
KBA
KLW


30.05.2022-03.06.2022Wolfgang Klotzky
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22212Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW


30.05.2022-03.06.2022Olaf Zeddies
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22213Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Fr
Sa/So
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
KBA
KLW


20.06.2022-26.06.2022Philipp Haim
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22214Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW


20.06.2022-24.06.2022Jakob Nibler
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22215Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Fr
Sa/So
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
KBA
KLW


27.06.2022-03.07.2022Wolfgang Klotzky
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22216Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW


27.06.2022-01.07.2022Olaf Zeddies
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22217Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Fr
Sa/So
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
KBA
KLW


04.07.2022-10.07.2022Philipp Haim
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22218Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW


04.07.2022-08.07.2022Olaf Zeddies
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22219Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Fr
Sa/So
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
15:30-18:30
KBA
KLW


18.07.2022-24.07.2022Wolfgang Klotzky
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22220Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW


18.07.2022-21.07.2022Olaf Zeddies
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins
22222Einführungskurs KletternMo
Di
Mi
Do
Fr
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
16:30-19:30
KBA
KLW


25.07.2022-29.07.2022Wolfgang Klotzky
115/ 138/ 138 €
115 EUR
für Studierende

138 EUR
für Beschäftigte

138 EUR
für Mitglieder des Fördervereins

Klettertechniktraining

Kurzziel & Inhalt: Verbesserung der Klettertechnik und Sicherungskompetenz für Fortgeschrittene bzw. für Leistungskletternde

Voraussetzung:

F: Vorstiegsniveau bis zum 6. UIAA Schwierigkeitsgrad bzw. 5c
L: Vorstiegsniveau ab 7. UIAA Schwierigkeitsgrad bzw. 6b

Dieser Kurs erfordert die unbedingte Anwesenheit in einer der ersten beiden Kursstunden.

Ausrüstung: Sitzgurt, Kletterschuhe, Sicherungsgerät, Chalkbag. Freies Magnesia ist verboten!
Treffpunkt: Im Eingangsbereich der Kletter- und Boulderhalle (KBH)
TN-Zahl: 10

Hinweis: In den letzten 2 Kurseinheiten ist optional die Prüfung zum Kletterschein Vorstieg des Deutschen Alpenvereins (DAV) möglich.

Climbing technique training

Course goal and content: Improvement of climbing technique and belaying skills for advanced climbers or for competitive climbers.

Precondition:

F: Level of lead climbing up to the 6th or 5c UIAA grade of difficulty
L: Level of lead climbing from 7th or 6b UIAA grade of difficulty

This course requires absolute attendance in one of the first two lessons.

Equipment: Seat belt, climbing shoes, safety device, chalk bag. Free Magnesia is forbidden!
Meeting point: In the entrance area of the climbing and bouldering hall (KBH)
Participants: 10

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
22301Klettertechniktraining FMi
17:00-19:00
KBA
KLW
27.04.2022-27.07.2022Lorenz Lachmann, Dr. Fabian Stöcker
70/ 84/ 84 €
70 EUR
für Studierende

84 EUR
für Beschäftigte

84 EUR
für Mitglieder des Fördervereins